Große Abschlußveranstaltung der HGV Bebra am 28.01.2017

Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Märchenhafter Samstag in Bebra

 

Bis 18 Uhr einkaufen und gewinnen!

Am kommenden Samstag, 28. Januar, steppt wieder einmal der Biber. Die Geschäfte bleiben bis 18 Uhr geöffnet, und ab 13 Uhr wird die ganze Innenstadt verzaubert. Es geht so richtig märchenhaft zu, denn die Handels- und Gewerbevereinigung feiert die große Abschlussveranstaltung ihrer diesjährigen Winteraktion. Einer der Höhepunkte: Die große Verlosung der vielen tollen Preise um 18.30 Uhr auf dem Rathausmarkt. Achtung: Sie können immer noch mitmachen. Für jeden Einkauf in einem der HGV-Geschäfte gibt es pro 10 Euro einen Stempel – und die vollen Stempelkarten können noch bis zum Aktions-Samstag um 18 Uhr in die große Losbox eingeworfen werden. Zu gewinnen gibt es märchenhafte Preise!

Super-Preise, große Chancen!

Zu gewinnen gibt es viele tolle Preise im Gesamtwert von über 6.000 Euro! Ein Multimedia-TV, ein Weber-Grill, ein Akku-Rasenmäher, 1000 kwH Strom, eine Nähmaschine und ein wertvolles Handy der neuesten Generation werden neben anderen wertvollen Preisen verlost.

Der Besuch lohnt gleich mehrfach!

 

Der Besuch in Bebra lohnt gleich mehrfach – ab 13 Uhr findet in der Innenstadt die märchenhafte Aktion mit viel Musik und traumhaften Aktionen für Groß und Klein statt. Genießen Sie den Trubel und das bunte Treiben inmitten romantischer Märchenszenen, vielen Leckereien, Musik und Theater. Viel Spaß im märchenhaften Bebra!

Märchenwald auf dem Rathausmarkt!

Hänsel und Gretel werden sich in Bebra garantiert nicht verlaufen – denn hier ist nicht nur alles überschaubar und zentral, sondern vor allem auch gemütlich. Auf dem Rathausmarkt lädt der urige Märchenwald ab 13 Uhr zum Verweilen ein. An mehreren Hütten gibt es Leckereien und vor der bösen Hexe muss sich auch niemand fürchten. Die wurde nämlich längst aus dem märchenhaften Bebra verbannt!

Suppenaktion vor den Geschäften!

Sie holen sich den Becher – und vor den Geschäften gibt es die Suppen. In vielen Sorten, liebevoll von den Bebraer HGV-Kaufleuten zubereitet. Von Hand, ganz nach Großmutters alter Art und traditionellen Rezepten. Zum Aufwärmen und genießen. Denn Bebra ist märchenhaft lecker!

 

Livemusik mit Linßkarls Friends!

Wenn Linßkarls Friends tief Luft holen, kommen märchenhafte Töne raus. Die Jungs mit ihren Blasinstrumenten verstehen sich auf Stimmung vom allerfeinsten. An wechselnden Standorten werden Linßkarls Friends das Publikum mit fetziger Musik begeistern. Weil Bebra natürlich auch märchenhaft musikalisch ist.

 

Castello Puppentheater nicht nur für die Kleinen!

Gibt es etwas Schöneres, als die kleinen Gäste vor dem Puppentheater zu beobachten, wie sie mitfiebern? Gleich drei Mal gibt es am Samstag die Gelegenheit dazu im Foyer des Rathauses, wenn das Castello Puppentheater aufspielt. Um 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr finden die Vorstellungen statt. Für kleine (und große) Gäste ein märchenhaftes Theater!

 

Traumhafte Tanzvorführung im be!

Sie sind schon längst kein Geheimtipp mehr, sondern haben sich im ganzen Landkreis und weit darüber hinaus in die Herzen des Publikums getanzt. Wenn die beiden Ensemble des Tanzstudios Spotlight und von Dance’n’Fun auftreten, versetzen sie das Publikum regelmäßig in Begeisterung. Allein ihretwegen lohnt schon der weiteste Weg nach Bebra. Wir versprechen: Die beiden Tanzgruppen sind nicht nur traum-, sondern einfach märchenhaft!

Kissenschütteln mit Frau Holle!

Was, Sie glauben nicht an Frau Holle? Wir beweisen Ihnen das ganze Gegenteil! Denn Bebra hat die märchenhafte Dame, die in diesem Jahr schon so viel gearbeitet hat, engagiert. Von einem Rathausfenster aus wird sie allen Gästen um 18 Uhr ihre Kunst vorführen – Frau Holle zeigt erstmals in Bebra, wie man aus einem Kissen Schnee schüttelt. Und zwar ganz Besonderen, einmaligen, speziell für die Biberstadt. Das wird eine märchenhafte Aktion!

Märchenszenen in der ganzen Stadt und im be!

Kinder, kennt ihr die schönsten Märchen? Wir zeigen Sie euch am Samstag in der Bebraer Innenstadt und im be! Dornröschen, Rapunzel, der Froschkönig, Tischlein deck‘ dich, Aschenputtel, Schneewittchen und die sieben Geißlein warten schon auf euch. Und dazu gibt’s auch noch märchenhafte Überraschungen!

Märchenhaftes Wetter!

Wir haben Frau Holle zu Gast, und die hat ja bekanntlich einen guten Draht zu Petrus. In enger Absprache mit ihm hat sie bestes Wetter bestellt. Und der Deutsche Wetterdienst hat schon mal kontrolliert – beste Aussichten für den 28. Januar sind vorhergesagt. Genießen Sie also einen traumhaft schönen Tag im märchenhaften Bebra mit der ganzen Familie!

Stadt Bebra
seb
Facebook
HNA
Kreisanzeiger